Strategisch beschafft, ist halb gewonnen

Analysierte Beschaffungsmärkte beeinflussen die Unternehmungswertschöpfung

Beschaffungsmarktforschung und -strategie sind zwei oft ideologisch behaftete Wortungetüme. Eine einfache Umsetzung bedingt, dass Wichtiges richtig erforscht wird. Mit einer massgeschneiderten Umsetzung droht auch kein Scheitern aufgrund von überdosierter Komplexität.

 

Quelle: www.procure.ch - Ausgabe Beschaffungsmanagement 08/15