Die Medsupply setzt auf standardisierten Stammdatenaustausch

Zur Erreichung von kosteneffizienten Beschaffungsprozessen ohne Medienbruch setzt die Medsupply auf den standardisierten Stammdatenaustausch. Zur Anwendung kommt der von der Fachgruppe Beschaffung im Gesundheitswesen (BiG) unter der Leitung von GS1 erarbeitete Standard.